BMI: Tätigkeitsbericht 2017‎

 

15.06.2018: Das Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern (BMI), die zentrale Vergabestelle des Bundes, hat ihren aktuellen Tätigkeitsbericht 2017 vorgelegt. Dieser bietet einen kompakten Überblick zu den zahlreichen Beschaffungsvorhaben des vergangenen Jahres. Berichtet über die Arbeit der neuen Zentralstelle IT-Beschaffung (ZIB), von erfolgreichen E-Projekten für die „Digitale Verwaltung 2020“ sowie die Beschaffung hochwertiger Technik und die Ausrüstung für Sicherheitsbehörden. Schließlich zeigt der aktuelle Tätigkeitsbericht des Beschaffungsamtes auch, wie mit effizienten Modernisierungsmaßnahmen Steuergelder gespart werden können und die Arbeit der Kompetenzstelle für nachhaltige Beschaffung (KNB) unter anderem für ökonomische Vorteile durch die Einbeziehung von Lebenszykluskosten bei der Beschaffung sorgt. Zum Bericht gelangen Sie unter: http://www.bescha.bund.de/DE/Service/Aktuelles/node.html;jsessionid=CB7C183747E63967E290E47DF19ECF72.1_cid325

Ihr persönlicher Kontakt Steffen Müller
Telefon: 0895116-3172
E-mail schreiben