Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns


28.01.2020: Zum 01.01.2020 gilt in Deutschland ein neuer allgemeiner gesetzlicher Mindestlohn. Dieser beträgt 9,35 Euro brutto je Zeitstunde. Diese Erhöhung wurde von der Bundesregierung bereits mit der Zweiten Mindestlohnanpassungsverordnung vom 13.11.2018 auf den Weg gebracht. Mitte des Jahres wird die Mindestlohn-Kommission wohl eine Empfehlung für die weitere Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns ab 01.01.2021 aussprechen. Soweit die Bundesregierung dieser Empfehlung zustimmt und eine entsprechende Verordnung erlässt, wird es dann einen neuen gesetzlichen Mindestlohn geben.
 

Ihr persönlicher Kontakt Steffen Müller
Telefon: 0895116-3172
E-mail schreiben