Datenbanken mit Ausschreibungsbekanntmachungen


Wenn sich Unternehmen einen ersten Überblick über den Markt eines Landes verschaffen wollen, sind Datenbanken mit Ausschreibungsbekanntmachungen eine große Hilfe. Oft gibt es neben Informationen über laufende Ausschreibungen die zusätzliche Möglichkeit, Ausschreibungsunterlagen herunterzuladen. So können sich Unternehmen über gängige Produktanforderungen und Teilnahmebedingungen informieren, ohne im fraglichen Ausschreibungsverfahren selbst beteiligt zu sein.

Für Unternehmen, die sich an öffentlichen Ausschreibungen außerhalb von Deutschland beteiligen wollen, hier ein paar Links zu Datenbanken, die teilweise kostenfrei verfügbar sind:


Eine Sammlung von Datenbanken zu nationalen Ausschreibungen in Europa sind zu finden über: http://simap.europa.eu/supplier/national-procurement-databases/index_de.htm


Außerhalb Europas gibt es zum Beispiel:

Vereinigte Staaten
Federal business opportunities
https://www.fbo.gov/

System for Award Management
https://www.sam.gov/portal/public/SAM/

Kanada
Government of Canada
Sell2USGov
buyandsell.gc.ca/

Ausschreibungen Südafrika
http://www.sa-tenders.co.za/

Ausschreibungen aus dem Maghreb
http://www.doubletrade.com/internationale.html


Daneben bietet das Auftragsberatungszentrum Bayern e.V. das eigene Ausschreibungsportal CATS-Plus an www.cats-plus.de.


Ihre Ansprechpartnerin:
Angelika Höß, Auftragsberatungszentrum Bayern e.V., HOESS@abz-bayern.de

Ihr persönlicher Kontakt Angelika Höß
Telefon: 089-5116-3171
E-mail schreiben