Bayern: Behörde erläutert eVergabe mit Bieter-Videos


07.02.2014: Das bayerische Vergabeportal für den Baubereich „vergabe.bayern.de“ bietet informationssuchenden Unternehmen hilfreiche Videoanleitungen zum Thema eVergabe an.

In acht Kurzfilmen wird dem Bieter der gesamte eVergabe-Prozess – vom Herunterladen der Vergabeunterlagen bis zur Änderung eingereichter Gebote – im Detail erläutert. Die Aufteilung in Videosequenzen orientiert sich dabei an den verschiedenen Stufen des Vergabeprozesses und ermöglicht damit eine zielgerichtete Informationssuche.
Auch Bietern, die bisher keine Erfahrung mit der elektronischen Auftragsvergabe haben, ist mit Hilfe der Video-Erläuterungen eine unkomplizierte Beteiligung am eVergabe-Prozess möglich. Das ist insbesondere deshalb von Bedeutung, weil die Bayerische Staatsbauverwaltung seit dem 1. Oktober 2013 bei europaweiten Ausschreibungen ausschließlich die digitale Angebotsabgabe zulässt. Sie finden die Informationsvideos unter: http://www.youtube.com/user/RIBeVergabe/videos.

 

Ihr persönlicher Kontakt Anna Schlange-Schöningen
Telefon: 089/5116-3177
E-mail schreiben