Dienstleistungskompass.eu der bayerischen Wirtschaft


21.12.2017: Das neue Internetportal Dienstleistungskompass der bayerischen Wirtschaft informiert zur Entsendung von Mitarbeitern zur Dienstleistungserbringung im Ausland. Hier finden Sie wichtige Informationen, wenn Sie Ihre Dienstleistung in Europa in den Ländern Belgien, Dänemark, Italien, Frankreich, Großbritannien, Niederlande, Norwegen, Polen, Österreich, Schweden Schweiz, Spanien, Tschechien und Ungarn ausüben möchten oder eine Mitarbeiterentsendung planen. Dargestellt werden die rechtlichen Rahmenbedingen der Entsendung von Mitarbeitern, als auch die steuerlichen Regelungen der anschließenden Rechnungsstellung. Das Portal gliedert sich in die Teile Grundlagen und Länder. Unter Grundlagen finden Sie Informationen über allgemeine Fragestellungen der Entsendung von Mitarbeitern sowie zu umsatzsteuerlichen Regelungen. Unter Länder finden Sie länderspezifische Informationen zur Entsendung von Mitarbeitern und zu den Ausnahmen vom Reverse-Charge-Verfahren im Rahmen der Umsatzsteuer. Zum Portal gelangen Sie hier.
 

Ihr persönlicher Kontakt Steffen Müller
Telefon: 089/5116-3172
E-mail schreiben