e-CERTIS: Informationen zu Eignungsanforderungen der EU-Mitgliedstaaten

 

24.01.2014: e-CERTIS ist ein Informationssystem für Bescheinigungen und sonstige Nachweise, die bei Ausschreibungsverfahren in den 28 Mitgliedstaaten der EU, Beitrittskandidaten wie der Türkei sowie den drei EWR-Staaten (Island, Liechtenstein und Norwegen) häufig verlangt werden.

Europäische Unternehmen, die bei einer Ausschreibung im Ausland ein Angebot einreichen möchten, oder öffentliche Auftraggeber, die ein ausländisches Angebot prüfen müssen, können mit Hilfe von eCERTIS besser nachvollziehen, welche Informationen im jeweiligen Ausland verlangt werden.
Zudem ist durch eCERTIS eine leichtere Vergleichbarkeit von Bescheinigungen und Nachweisen zwischen den Mitgliedstaaten möglich. Unterlagen können mit Hilfe des Systems auf ihre Gleichwertigkeit überprüft werden.

Weitere Informationen zum Informationssystem eCERTIS finden Sie unter:




 

 



 

 

Ihr persönlicher Kontakt Angelika Höß
Telefon: 089/5116-3171
E-mail schreiben