Unterstützung von Innovationsbeschaffungsprojekten


Das European Assistance for Innovation Procurement (EAFIP) bietet ausgewählten öffentlichen Auftraggebern lokale Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung einer PCP- oder PPI-Beschaffung, indem sie beispielsweise einen bereits ermittelten Beschaffungsbedarf deckt, der mit innovativen Lösungen bedient werden kann, eine EU-weite veröffentlichungsoffene Marktberatung vorbereitet und durchführt oder Ausschreibungsunterlagen erstellt. EAFIP hilft öffentlichen Auftraggebern, ihre Einkaufsmacht zu nutzen, um innovative Lösungen zu finden. Öffentliche Auftraggeber können bei EAFIP einen Antrag auf Unterstützung stellen  Weitere Informationen über die Unterstützung im Rahmen der EAFIP und eine mögliche Förderung finden Sie unter: http://eafip.eu/assistance/eligibility-and/.

Ihr persönlicher Kontakt Angelika Höß
Telefon: 089-5116-3171
E-mail schreiben