Sicherheitshinweis: Phishing-Versuch über Email-Adresse des ABZ!‎


Sehr geehrte Nutzer,

Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass Unbekannte die Email-Bezeichnung des Auftragsberatungszentrums Bayern  „@abz-bayern.de“ auf unzulässige Weise verwenden und die Adressaten zu einer rechtsgrundlosen Zahlungsanweisung aufzufordern. Der fiktive Absender lautet „Scharka Beetz“ und bittet um Antwort an „nota@abz-bayern.de

Emails mit diesem Absender stammen nicht vom Auftragsberatungszentrum Bayern, ebenso wenig die fiktive Emailadresse zur Beantwortung. Bei dem Anhang dieser Mail handelt es sich um einen Virus – daher in keinem Fall öffnen! Das ABZ stellt niemals Zahlungsaufforderungen/Rechnungen via Mail aus.

Die einzig gültigen Email-Adressen des ABZ finden Sie auf dieser Homepage unter der Rubrik „Wir über uns – Ansprechpartner“, bzw. unter:

http://www.abz-bayern.de/abz/inhalte/Wir-ueber-uns/Ansprechpartner.html.



Ihr ABZ-Team

 

Ihr persönlicher Kontakt Anna Schlange-Schöningen
Telefon: 089/5116-3177
E-mail schreiben