Leitfäden zur produktneutralen Ausschreibung von Notebooks und Multifunktionsgeräten aktualisiert


30.05.2018: Unter www.ITK-Beschaffung.de können öffentliche Einkäufer die aktualisierten Leitfäden „Notebooks produktneutral ausschreiben“ sowie „Multifunktionsgeräte produktneutral ausschreiben“ abrufen. Mit den Leitfäden erhalten die öffentlichen Auftraggeber eine Hilfe, mittels der sie ihre Ausschreibungen produktneutral und unter Berücksichtigung aktueller technischer Anforderungen formulieren können. Die Leitfäden beinhalten u.a. neue Benchmarks zur Empfehlung und eine Auflistung aller relevanten Bewertungskriterien. Über sog. Benchmark-Tools wird die Vergleichbarkeit der Produkte von unterschiedlichen Herstellern bei der produktneutralen Ausschreibung sichergestellt. Ein zentraler Teil des Leitfadens befasst sich jetzt auch mit dem Umwelt- und Gesundheitsschutz sowie der IT-Sicherheit. Die Empfehlungen im Leitfaden beruhen auf einem breiten Konsens in der ITK-Wirtschaft und wurden vom Digitalverband Bitkom, vom Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern, dem Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) und der Bundesagentur für Arbeit erarbeitet.
 

Ihr persönlicher Kontakt Steffen Müller
Telefon: 089/5116-3172
E-mail schreiben