Vergabe von Architektenleistungen nach Vergabeverordnung (VgV): Neuer Praxisleitfaden


20.12.2016: Ein verbändeübergreifendes Redaktionsteam der Architekten hat einen neuen Leitfaden zur Vergabe von Architektenleistungen nach VgV herausgegeben. Nach Einschätzung der Herausgeber eröffnet die reformierte Vergabeverordnung die Chance, bei der Vergabe von Architektenleistungen  die Qualität stärker zu gewichten sowie kleineren und mittleren Büros den Zugang zu öffentlichen Aufträgen zu erleichtern. In insgesamt neun Kapiteln werden umfassende Hilfestellungen und Erläuterungen zu allen Stufen des Vergabeverfahrens gegeben. Neben Hinweisen zur Ausgestaltung von Verhandlungsverfahren finden sich in diesem Leitfaden exemplarisch auch Beispiele für Auswahl- und Eignungskriterien sowie für die (Zuschlags-) Entscheidungskriterien.

Der Leitfaden steht ab Mitte Dezember zum Download bereit unter: www.vgv-architekten.de oder kann bei der ABST SH angefordert  werden: info@abst-sh.de.
 

Ihr persönlicher Kontakt Anna Schlange-Schöningen
Telefon: 089/5116-3177
E-mail schreiben