GTAI-Leitfaden zur Dienstleistungserbringung in Spanien


21.09.2016: Die Germany Trade and Invest - Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing mbH (GTAI) hat in der Erstauflage einen Länderbericht Spanien aus der GTAI-Reihe "Dienstleistungen erbringen in ..." mit Stand Februar 2016 vorgelegt. Die Länderberichte der GTAI-Reihe bieten einen Überblick zum Thema Entsendung von Mitarbeitern. Die Erbringung von grenzüberschreitenden Dienstleistungen ist mit zahlreichen Rechtsfragen verknüpft, über die sich Unternehmen im Vorfeld der Dienstleistungserbringung informieren sollten. Bei den Rechtsfragen geht es dabei im Wesentlichen um den Entsendevertrag, die Anerkennung von Befähigungsnachweisen, Arbeitsschutzbestimmungen, Sozialversicherung, technische Normen sowie Konkursrecht. All diese Themen werden in dem Länderbericht in Kurzform dargestellt. Den Länderbericht finden Sie hier.
 

Ihr persönlicher Kontakt Angelika Höß
Telefon: 089-5116-3171
E-mail schreiben